Krizek und Brkic in den Top 20 - Schönberger in der Spitzengruppe

Bei der zweiten Etappe der Österreich Rundfahrt hat sich das Tirol Cycling Team gut präsentiert. Sebastian Schönberger war Teil der Spitzengruppe, Matthias Krizek und Benjamin Brkic wurden 15ter und 16ter.

Die heutige zweite Etappe der Österreich Rundfahrt mit Start in Wien und Ziel in Pöggstall führte über 199.6 Kilometer. Das Tirol Cycling Team war erneut sehr aktiv.

Am Anfang des Rennens konnten sich 5 Fahrer absetzen und das Tirol Cycling Team war mit Sebastian Schönberger in der Gruppe vertreten. Das Feld hat aber die Gruppe kontrolliert und die Spitze hat nie über 3'40" Vorsprung gehabt. Im Finale waren noch 3 Runden von 13 Kilometern mit einem steilen Anstieg zu absolvieren. Die Spitze wurde vor dem ersten Bergpreis eingeholt und durch das hohe Tempo wurde das Feld in mehreren Gruppen verteilt.

In der letzten Runde attackierten 4 Fahrer und konnten um den Sieg kämpfen. Neun Sekunden später kommt die Verfolgergruppe mit Matthias Krizek (15ter) und Benjamin Brkic (16ter). Matthias Krizek wurde bester Österreicher der Etappe.

Das gesamte Ergebnis auf:

http://www.procyclingstats.com/race/Int._Osterreich-Rundfahrt-Tour_of_Austria_2017_Stage_3

Foto : Elisa Haumesser

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2019 | Ride with Passion GmbH

nach oben