Tobias Bayer ist österreichischer U23-Zeitfahrmeister

Bei der österreischichen Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Lutzmannsburg haben die Fahrer des Tirol KTM Cycling Teams eine starke Leistung gezeigt. Mit der 5. Gesamtzeit sicherte sich Tobias Bayer die U23-Wertung, Max Veraszto wurde 2ter und Marco Friedrich 3ter. "Mein Ziel war ein Podium in der Elitewertung aber mit meiner Leistung bin ich trotzdem zufrieden", erklärte Bayer nach dem Ziel.

Morgen gehen die Tirol KTM Fahrer bei der ÖM in Mattersburg und bei der DM in Oberlungwitz an den Start.

Einzelzeitfahren Männer (ÖSTM):
1. Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation)
2. Patrick Gamper (Bora - hansgrohe) + 0:11
3. Felix Ritzinger (WSA KTM Graz) + 0:27
4. Johannes Hirschbichler (Union Raiffeisen Radteam Tirol) + 0:51
5. Tobias Bayer (Tirol KTM Cycling Team) + 1:29

https://www.computerauswertung.at/veranstaltungen/2020/200822/20200822_OeSTM_EZF_Maenner_Elite_U23.pdf

Foto : Eisenbauer 

----------

Tirol KTM Cycling Team showed a great performance at the Austrian TT championships in Lutzmannsburg. Tobias Bayer ended on the 5th place in the general classification and won the U23 title, Max Veraszto ended 2nd and Marco Friedrich 3rd. "My goal was to end on the podium in the elite category but I am still happy with my result" so Bayer after the finish.

Tomorrow, the Austrian and German championships are on the schedule for Tirol KTM riders.

Results:
1. Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation)
2. Patrick Gamper (Bora - hansgrohe) + 0:11
3. Felix Ritzinger (WSA KTM Graz) + 0:27
4. Johannes Hirschbichler (Union Raiffeisen Radteam Tirol) + 0:51
5. Tobias Bayer (Tirol KTM Cycling Team) + 1:29

https://www.computerauswertung.at/veranstaltungen/2020/200822/20200822_OeSTM_EZF_Maenner_Elite_U23.pdf

Photo : Eisenbauer

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2019 | Ride with Passion GmbH

nach oben