Bayer holt Bergtrikot und Rang 3 bei der 3. Etappe der Giro U23

Bei der 3. Etappe der Giro U23 von Riccione nach Mordano war Tobias Bayer erneut sehr stark unterwegs. Bei der 1. Bergwertung ist er Zweiter geworden und er hat die 2. Bergwertung gewonnen. Bis zum Ziel war er dann Teil einer 5-köpfigen Spitzengruppe und hat um den Sieg gekämpft. Er beendet die Etappe mit einem starken 3. Rang und gewinnt ebenfalls das Bergtrikot.

erzielt (7ter). Trotz dieser starken Leistung hat das Team ebenfalls viel Pech gehabt und die Fahrer sind viel gestürzt. Samuele Rivi war ebenfalls verletzt und hat versucht, die Etappe zu beenden aber er hat es nicht geschafft und konnte sein blaues Trikot nicht verteidigen. Das Tirol KTM Cycling Team wird bei der 3. Etappe mit 4 Fahrern starten.

Fotos : Haumesser/Ridewithpassion

Ergebnisse : https://firstcycling.com/race.php?r=226&y=2020&k=1&e=3

-------------

On the 2nd stage of Giro U23 from Gradara to Riccione, Tirol KTM Cycling Team got another top result with Tobias Bayer finishing 7th. Despite that great performance, the team had also a lot of bad luck and the riders got involved in crashed. Samuele Rivi was quite injured and tried to end the stage but he had to stop before, he couldn't defend his blue jersey. Tirol KTM Cycling Team will start the 3rd stage with 4 riders.

Photos : Haumesser/Ridewithpassion

Results : https://firstcycling.com/race.php?r=226&y=2020&k=1&e=3

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2019 | Ride with Passion GmbH

nach oben